Spiele der Reservemannschaften abgesagt

Die Spiele unserer zweiten und dritten Mannschaft in Hirstein wurden von Seiten des Klassenleiters abgesagt und werden voraussichtlich um den 06.03. nachgeholt!

Vorbereitung Bezirksliga: SV Hasborn II – SF Tholey 1:7

Eine deftige Klatsche musste unsere zweite Mannschaft gegen den Landesligisten SF Tholey hinnehmen. Im Schottenstadion in Gresaubach geriet man gegen die klassenhöhere Mannschaft mit 1:7 unter die Räder. Das Tor für die Rot-Weißen erzielte hierbei Nikolas Wilhelm.

Alexander Wegel wechselt nach Hasborn

Mit Alexander Wegel können wir den nächsten Neuzugang für die kommende Saison im Waldstadion begrüßen. Wegel ist im Defensivbereich vielseitig einsetzbar und soll die Abwehr des SV Hasborn verstärken. Derzeit ist unser Neuzugang, der zuvor in Baltersweiler spielte, in der Bezirksliga für die SG St. Wendel aktiv.

Zu seinen Zielen in Hasborn äußerte sich der Defensivakteur wie folgt: „Ich möchte mit dazu beitragen, dass wir ein Team sind, in dem jeder für den anderen kämpft und sich zerreißt. Ebenso will ich mich natürlich persönlich weiterentwickeln und mich im Training der Saarlandligamannschaft immer wieder beweisen.“

Vorbereitung Karlsbergliga: 1.FC Riegelsberg – SV Hasborn 3:4

Unsere erste Mannschaft hat ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen den Süd/West-Verbandsligisten 1.FC Riegelsberg mit 4:3 gewonnen. Zu Beginn der Partie brachte Johannes Gemmel die Rot-Weißen mit einem Doppelpack mit 2:0 in Führung. Danach ließ Hasborn die Partie etwas schleifen und agierte in der Defensive teils unkonzentriert. Prompt erhielt man die Quittung und musste mit ansehen wie die Gastgeber den Spielstand aus ihrer Sicht von 0:2 auf 3:2 drehten. Doch die Mannschaft von Michael Warschburger kam zurück: Jan Klein und Steven Bruni sorgten mit ihren beiden Treffern für den 4:3-Endstand.

Am kommenden Sonntag den 25.02. ist unsere erste Mannschaft dann zum Jahresauftakt in der Karlsbergliga Saarland ab 15:30 Uhr beim Tabellennachbarn FV Schwalbach zu Gast.

Vorbereitung: Erste Mannschaft mit Niederlage, zweite Mannschaft mit Unentschieden

Am letzten Samstag hat unsere erste Mannschaft ihr Testspiel gegen die SG Marpingen-Urexweiler mit 0:2 verloren.

Unsere zweite und dritte Mannschaft konnte dem von Thomas Holz trainierten Landesligisten SG Bostalsee auf der Roten Erde ein 2:2 abknüpfen.
Tore: Cedric Collet, Eigentor

Vorbereitung Karlsbergliga: SC Alsweiler – SV Hasborn 0:6

Vergangenen Mittwochabend hat unsere erste Mannschaft ihr Vorbereitungsspiel gegen den SC Alsweiler mit 6:0 gewonnen. Die Tore für die Rot-Weißen erzielten Lukas Biehl (3x), David Quinten, Steffen Hoffmann und Johannes Gemmel.

Vorbereitung Karlsbergliga: SV Hasborn – FC Freisen 0:0

Im zweiten Vorbereitungsspiel dieses Winters hat sich unsere erste Mannschaft torlos von Verbandsligist FC Freisen getrennt. In der Anfangsphase hatten die Rot-Weißen noch Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und Freisen war die bessere Mannschaft. Ab der 30. Minute stabilisierte sich das Team von Michael Warschburger jedoch zunehmend und kontrollierte das Spielgeschehen. Die beste Chance zur Führung hatte Lukas Biehl, der nach rund 70 Minuten einen Kopfball aus kurzer Distanz an den Pfosten setzte. Weitere gute Möglichkeiten konnte Hasborn ebenfalls nicht nutzen, sodass am Ende ein torloses Unentschieden zu Buche stand.

Dietmar Hülsberg mit DFB-Ehrenamtspreis 2017 ausgezeichnet

Im Rahmen einer festlichen Gala verlieh der Saarländische Fußballverband (SFV) an zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter von Fußballvereinen aufgrund besonderer Verdienste den DFB-Ehrenamtspreis 2017, wobei Dietmar Hülsberg als Sieger des Kreises Nordsaar ausgezeichnet wurde. Zudem wird er (mit dem Gewinner aus dem Kreis Südsaar) wegen besonders herausragender Leistungen in den DFB-Club 100 aufgenommen. (mehr …)

Vorbereitung Karlsbergliga: SG Dirmingen/Berschweiler – SV Hasborn 0:4 (0:1)

Unsere erste Mannschaft gewinnt ihr erstes Spiel in der Rückrundenvorbereitung gegen den Landesligisten SG Dirmingen/Berschweiler mit 4:0. Nach einer halben Stunde brachte Fundu Kamu die Mannschaft von Michael Warschburger zunächst mit 1:0 in Front. Kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte war es dann Jan Klein, der auf 2:0 für die Rot-Weißen erhöhte. Johannes Gemmel und Steffen Hoffmann steuerten schließlich die beiden übrigen Treffer zum 4:0-Endstand bei.

Die zweite Mannschaft unterlag in ihrem ersten Testspiel dem FC Wadrill mit 0:5.